Durchführungsbestimmungen des HBV zur Saison 2020/21 und Vordruck für die verbindliche , schriftliche Bestätigung zur Kenntnisnahme unserer eigenen Hygieneregeln links im Hauptmenü zum Download
Spielberichte vom Wochenende 18./19.01.2020 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Matthias Fahrig   
Sonntag, den 19. Januar 2020 um 13:32 Uhr

Nach der Winterpause begann die Saison für den SSV mit vier Auswärtsspielen.  Unsere MU12 musste in Roßdorf antreten und konnte dabei lediglich mit 6 Spielern die Anreise antreten. Das hieß, die letzten zwei Spielzehntel durften nur noch 4 Spieler unseres Teams auf dem Spielfeld stehen. Trotz dieses Nachteils zeigten die Jungs eine tolle Spielmoral, mussten sich jedoch dem Gegner mit 48:39 geschlagen geben.

Die MU16 trat in Pfungstadt zum ersten Rückrundenspiel an. Gegen die langen Jungs der Gastgeber tat man sich in der Offense schwer, überzeugte jedoch durch sehr gutes boxing-out in der Defense und ließ den Gastgebern kaum eine Chance auf den Offensiv-Rebound. Bis zur Halbzeit erarbeitete sich der SSV eine 19:12 Führung, musste das dritte Spielviertel mit 13:12 an die Gastgeber abgeben, überzeugte dann wieder im Schlussviertel und gewann die Partie mit 48:30. Topscorer des SSV waren Clara H. (14) und Philipp W. (18). Weitere Punkte steuerten Tom B. (8), Chantal H. (4), Björn D. (2) und Marlon F. (2) bei. Zur guten Teamleistungen trugen ebenfalls Philipp B. und Elias G. bei.

Traurig war die Spielansage durch die 2. Herren des SSV beim Gastgeber Trebur. Nach Aussage des Coaches standen lediglich 4 Spieler unseres Teams zur Verfügung.

Mit einer bitteren Niederlage kehrten die 1. Herren von ihrem Gastspiel aus Darmstadt zurück. Nach Führungen über die Spielviertel 1 bis 3 (15:9, 37:33 und 51:45) musste sich unser Team am Ende des vierten Spielviertels mit 58:59 geschlagen geben. Für den SSV spielten E. Alexandi (11), R. Biala (6), S. Bridges (13), V. Derstrof, K. Hardt (1), J. Heinbokel (3), M. Michels (4), p. Michels (4), R.-J. Ott (16) und J. Scharmann.