Durchführungsbestimmungen des HBV zur Saison 2020/21 und Vordruck für die verbindliche , schriftliche Bestätigung zur Kenntnisnahme unserer eigenen Hygieneregeln links im Hauptmenü zum Download
Spielberichte vom Wochenende 07./08.12.2019 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Matthias Fahrig   
Montag, den 09. Dezember 2019 um 19:18 Uhr

Zwei Niederlagen und ein Spielgewinn

MU12 Kreisliga

SSV Geisenheim  – TV Trebur                              38:54

Nach vier deutlichen Siegen in Folge riss am vergangenen Samstag die Erfolgsserie der „Saints“ mit der Niederlage gegen die Gäste aus Trebur.

Nach anfänglich gutem Start (5:2) mussten die Jungs aus Geisenheim nach 12 Spielminuten bereits eine erste Führung der Gäste hinnehmen (9:18), die diese bis zur Halbzeit behaupteten (20:26). Die Mannschaft aus Trebur spielte für das Geisenheimer Team ungewohnt schnellen Basketball. Durch gutes Passspiel überwanden die Spieler aus Trebur schnell das Spielfeld, kamen dadurch vielfach zu einfachen Korblegeraktionen und schalteten nach Ballverlusten rasch in die Verteidigung um. Die Jungs aus Geisenheim wehrten sich verbissen gegen die drohende Niederlage, suchten ihre Chancen aber zu oft im Dribbling zum Korb gegen ihre direkten Gegenspieler, die an diesem Spieltag jedoch kaum zu überwinden waren. Somit konnten die Gäste einen verdienten Sieg aus der Lindenstadt entführen und das Team des SSV eine lehrreiche Lektion mitnehmen. Für den SSV Spielten Elia B., Matteo B., Jakob B., Samuel C., Maynard H., Marcel H., Isaiah M., Azad Ö. und Laurenz R..

Herren Kreisliga B

TG Hochheim 1 – SSV Geisenheim 2                                   49:41

Eine erneute Niederlage für den SSV war das Ergebnis des Auswärtsspieles vom vergangenen Wochenende. Zwar war das Spiel über den gesamten Spielverlauf ein Kopf an Kopf Rennen beider Mannschaften (1. Viertel 16:12, Halbzeit 27:24, 3. Viertel 38:34) jedoch fehlte den Herren aus Geisenheim schlussendlich das Quäntchen Glück zum Spielerfolg. Für Geisenheim spielten J. Bruysten, J. Heinbokel (22), E. König, M. Lebien (10), L. Maul, P. Maurer (5), j. Passet, P. Reutershan (4), J. Scharmann und M. Stock.

Mit nur einen Sieg und 8 Niederlagen steht das Team nach Ende der Hinrunde auf dem letzten Tabellenplatz der Kreisliga B im Bezirk Darmstadt.

Herren Bezirksliga

SC Bergstraße 1 – SSV Geisenheim 1                                74:84

Mit einem Spielgewinn (1. Viertel 18:13, Halbzeit 33:33, 3. Viertel  46:58) kehrten die Herren am vergangenen Sonntag von der Bergstraße in den Rheingau zurück. In der immer noch verletzungs- und urlaubsbedingt dezimierten Formation der Geisenheimer machte sich die Rückkehr von S. Bridges in der engen Partie positiv bemerkbar. Dieser musste zwar gegen Ende der Partie das Spielfeld mit fünf Fouls verlassen, erzielte im Spielverlauf jedoch 15 wichtige Zähler zum Spielgewinn. Für den SSV spielten im Weiteren E. Alexandi (15), R. Biala (16), V. Derstroff, J. Heinbokel (9), C. Jahn (2), P. Michels (25) und J. Scharmann (2).

Mit dem Erfolg in diesem letzten Spiel der Hinrunde belegen die Herren mit 5 Siegen und 5 Niederlagen den sechsten Platz in der Tabelle in der Bezirksliga Darmstadt.