Spielberichte vom Wochenende 02./03.02.2020 Drucken
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Matthias Fahrig   
Montag, den 03. Februar 2020 um 18:34 Uhr

MU12 gewinnt gegen chancenlose Gastgeber aus Ober-Ramstadt und Herren 1 müssen sich in der Bezirksliga dem Tabellenführer denkbar knapp und unglücklich geschlagen geben Herren Bezirksliga

SSV Geisenheim 1 - TV Langen 3                62:63

Eine denkbar unglückliche und knappe Niederlage mussten die Herren aus Geisenheim in eigener Halle vor zahlreich erschienenen Zuschauern gegen den Tabellenführer aus Langen am vergangenen Wochenende hinnehmen.

Beide Teams zeigten ein Spiel auf hohem Niveau, dass durch intensive Verteidigungsleistungen geprägt war. Unter dem eigenen Korb dominierte jeweils die verteidigende Mannschaft den Rebound. Während in der Offense das Team aus der Lindenstadt den Erfolg überwiegend durch Würfe aus der Distanz suchte (8 erfolgreiche Dreipunkte-Würfe), versuchten es die Gäste überwiegend durch Zug zum Korb. Über die ersten drei Spielperioden behauptete sich der SSV jeweils mit einer knappen Führung (16:14, 34:28 und 48:46). Durch wenige, aber umso schmerzlichere Ballverluste im Ballvortrag gegen die sehr gute Zonenpresse der Gäste, schmolz der Vorsprung im letzten Spielviertel dahin und das Team aus Langen konnte in der letzten Spielminute erstmals mit 1 Punkt in Führung gehen. 14 Sekunden vor Spielende übernahm der SSV wiederum mit 1 Punkt die Führung. Diese Führung wollte man schlussendlich auch zum Sieg mitnehmen, verteidigte nach Auszeit der Gäste und Einwurf im Vorfeld sehr stark und zwang den ballbesitzenden gegnerischen Spieler im Rückwärtstaumeln zu einem absoluten Notwurf, der 4 Sekunden vor Abpfiff denkbar unglücklich und unglaublich doch den Weg in den Geisenheimer Korb fand und das Spiel zu Gunsten für den TV Langen drehte.

Für den SSV spielten E. Alexandi (8), R. Biala (13), S. Bridges (20), K. Hard (6), M. Michels (4), P. Michels, R.-J. Ott (2), R. Rott (9) und J. Scharmann.

MU12 Kreisliga

BG Ober-Ramstadt 1 – SSV Geisenheim 1              9:85

Mit einem ungefährdeten Auswärtssieg gegen chancenlose Gastgeber aus Ober-Ramstadt kehrten die Korbjäger des SSV am vergangenen Samstag in den Rheingau zurück. Bereits zur Halbzeit, bei dem Spielstand von 3:42 war das Spiel zu Gunsten der Geisenheimer vorentschieden. Für den SSV spielten Elia B., Matheo B., Jakob B., Samuel C., Marcel H., Isaiah M., Azad Ö. und Laurenz R..