Die Spiele am kommenden Wochenende 16./17.11.2019: Heimspiele Sa, 16.11.2019 16:00 MU16 GEIS1-DISB1, 18:00 HB2 GEIS2-DISB2 Auswärtsspiele So, 17.11.2019 11:30 MU12 KL1 BABH1-GEIS1, 16:00 HBL DRHN1-GEIS1
Ergebnisse 24./25.11. PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Jan Scharmann   
Montag, den 26. November 2018 um 12:07 Uhr

U18, 2.Herren & 1.Herren verlieren auswärts

 

Das Team der U18 spielte am Samstag auswärts gegen das Team des BC Darmstadt. Nach einer guten ersten Hälfte lag man zur Halbzeit mit nur einem Punkt zurück und hatte so die Chance, das Spiel in der zweiten Halbzeit für sich zu entscheiden und den ersten Saisonsieg zu feiern. Doch leider gelang es dem Team nicht, an die starke Leistung der ersten Halbzeit anzuschließen und so verlor man das Spiel mit 53:43.

 

Sonntags spielte dann das Team der zweiten Herren auswärts gegen die TG Rüsselsheim. Nach einem guten Start ins erste Viertel war man punktgleich mit dem Gastgeber. Am Ende des Viertels kam es aber zu einem kleinen Einbruch des Teams und so gelang es dem Gastgeber, sich eine Führung herauszuspielen. Zu Beginn des zweiten Viertels schaffte das Team es, diese Führung zu verkürzen doch erlitt dann erneut einen Einbruch. Zur Halbzeit lag man mit 55:35 zurück. Im dritten Viertel war man dem Gastgeber zwar überlegen, schaffte es aber nicht den Rückstand deutlich zu verkürzen. So ging man mit 18 Punkten Rückstand in das letzte Viertel. Im letzten Viertel gelang es dem Team nichtmehr, Kontrolle über das Spiel zu erlangen und so verlor man mit 99:68.

Es spielten: J.Peuser(19P.),L.Maul(16P.),G.Qinhang(11P.),F.Peuser(7P.),J.Passet(6P.),L.Feldhaust(5P.),P.Reutershan(4P.),D.Scherrer

 

Auch die ersten Herren spielten am Sonntag auswärts. Sie spielten gegen den VfL Bensheim. Nach einem guten Start ins Spiel schafften die Gastgeber es, die Führung unseres Teams zu beseitigen. Dann spielten die Teams auf Augenhöhe, bis es den Gastgebern kurz vor Ende des ersten Viertels gelang, sich einen Vorsprung herauszuspielen. Das Viertel endete 22:16. Im zweiten Viertel stellte die hohe Wurfquote der Gastgeber unser Team vor Probleme und so lag man zur Halbzeit mit 45:33 zurück. Im dritten Viertel waren die beiden Teams auf Augenhöhe und so gelang es keinem der Teams, die Führung wesentlich zu verändern. Man ging mit einem 15-Punkte-Rückstand in das letzte Viertel. Im letzten Viertel gelang es unserem Team dann nochmal, das Spiel unter Kontrolle zu bekommen und den Rückstand langsam aufzuholen. So lag man zwischenzeitlich nur noch mit 4 Punkten zurück. Trotzdem schaffte das Team es leider nicht, das Spiel zu drehen und so verlor man letztendlich mit 83:73.

Es spielten: P.Michels(25P.),B.Bürklein(12P.),M.Michels(8P.),M.Winkler(7P.),E.Alexandi(7P.),R.Rott(6P.),R.Biala(5P.),K.Butkus(2P.),K.Hard(1P.),C.Jahn,V.Derstrof
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 26. November 2018 um 12:37 Uhr