Ergebnisse 10./11.11. Drucken
Geschrieben von: Jan Scharmann   
Montag, den 12. November 2018 um 22:04 Uhr

U12 mit erstem Saisonsieg- 1.Herren, 2.Herren & U18 verlieren auswärts

 

Dieses Wochenende hatten alle Teams des SSV Auswärtsspiele. Das Wochenende begann mit dem Spiel der bisher ungeschlagenen 1. Herren gegen den Gastgeber aus Heppenheim. Die Gastgeber fanden den besseren Start ins Spiel und waren unserem Team so zu Beginn des Spiels überlegen. Diese Überlegenheit wurde im ersten Viertel deutlich, dass die Gastgeber mit 17:8 für sich entscheiden konnten. Im zweiten Viertel fand das Team der Lindenstädter dann besser ins Spiel und blieb mit Heppenheim auf Augenhöhe, das Viertel endete 15:17. Man ging nun also mit einem 7-Punkte-Rückstand ins dritte Viertel, doch auch hier gelang es nicht, den Rückstand zu verkürzen, das Viertel endete Unentschieden. Im letzten Viertel musste das Team nun den Rückstand beseitigen, wenn es weiter ungeschlagen bleiben wollte. Erneut schaffte das Team es aber nicht, das Spiel an sich zu reißen und so verlor man mit 80:72. Trotzdem bleibt das Team des SSV auf Tabellenplatz 1.

Es spielten: R.Rott(31P.),S.Bridges(16P.),M.Michels(8P.),P.Michels(5P.),M.Winkler(4P.),R.Ott(3P.),B.Bürklein(3P.),K.Hard(2P.),V.Derstrof

 

Das zweite Spiel des Wochenendes hatte die U12 gegen die TG Rüsselsheim. In einer ausgeglichenen ersten Hälfte gelang es keinem der beiden Teams sich eine Führung herauszuspielen und so ging man mit 21:20 in die Halbzeit. In der zweiten Halbzeit war unser Team dann deutlich überlegen und schaffte es vor allem defensiv zu überzeugen. Man schaffte es, nur 7 Punkte des Gastgebers zuzulassen und sicherte sich so verdient den 45:28 Sieg.

 

Die 2.Herren spielten dieses Wochenende auswärts gegen den Tabellenersten, das Team des LSV Wiesbaden. In der ersten Halbzeit schaffte man es größtenteils mit dem Gastgeber mitzuhalten und so ging man nur mit einem 6-Punkte-Rückstand ins dritte Viertel. Auch zu Beginn des dritten Viertels gelang es dem Team, den Gastgeber zu überraschen und so war gelang es, den Rückstand zwischenzeitlich auf 3 Punkte zu verkürzen. Dann schaffte das Team es aber nicht, die gute Leistung beizubehalten und so verlor man letztendlich mit 68:50.

Es spielten: J.Weschta(17P.),J.Peuser(12P.),L.Maul(6P.),L.Feldhaust(5P.),P.Reutershan(3P.),F.Peuser(3P.),J.Heinbockel(3P.),D.Scherrer(1P.),J.Bruysten

 

Das letzte Spiel des Wochenendes hatte das Team der U18 auswärts gegen den BC Wiesbaden. Die Gastgeber schafften es, mit einem 9:0 Lauf ins Spiel zu starten. Insgesamt war der Gastgeber überlegen und lag zur Halbzeit 41:27 vorn. Auch in der zweiten Hälfte gelang es dem Team des SSV nicht, die Wiesbadener dauerhaft unter Druck zu setzten und so konnte Wiesbaden das Spiel mit 75:53 für sich entscheiden.

 

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 12. November 2018 um 22:54 Uhr